Neue Feuerwehrstiefel für die Jugendfeuerwehr

+++Die Jugendgruppe der Feuerwehr Garching/Alz darf sich über neue Feuerwehrstiefel freuen+++

Die Begeisterung bei den Jugendlichen sowie den Jugendwarten Stephan Langschartner und Martin Schmidmaier war groß, als der 1. Kommandant Wolfgang Buchner das neue Feuerwehrschuhwerk vor einer Übung an die Jugendlichen übergab.

Das neue Schuhwerk ersetzt die bisher getragenen Gummistiefel, welche weit weniger Tragekomfort boten als der neue Stiefel. Auch der Sicherheitsstandart wird mit dem neuen Stiefel angehoben, da das neue Modell eine höhere Belastbarkeit sowie eine weitaus größere Stabilität und Standfestigkeit aufweist. Die ersten Übungen im neuen Stiefel wurden bereits abgehalten – mit durchwegs zufriedenen Ergebnissen bei den Jugendlichen. Die bereits bisher gute Ausrüstung der Jugendlichen wurde somit um einen wichtigen Teil komplettiert, was einem sicheren  Übungsbetrieb zu Gute kommt, da die Trittsicherheit auch in unwegsamen Gelände enorm verbessert wurde.

Ermöglicht wurde die Beschaffung der neuen Feuerwehrstiefel durch die große Spendenbereitschaft der Bevölkerung bei der im Januar stattfindenden Christbaum-Sammelaktion. Die Jugendfeuerwehr möchte sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung für die zahlreichen Spenden bedanken, ohne die die Beschaffung der Stiefel nicht so ohne weiteres möglich gewesen wäre.