Katastrophenschutzeinsatz Landkreis BGL

Am Sonntag, den 13.01.2019 und Montag den 14.01.2019 war die Freiwillige Feuerwehr Garching/Alz mit jeweils zwei Fahrzeugen und 13 Aktiven Kameraden und Kameradinnen in Bischofswiesen zur Unterstützung beim Katastrophenfall vertreten.

Abfahrt war jeweils um 06:00 Uhr am FF-Haus in Altötting, wo wir gesammelt mit den anderen Wehren vom Hilfeleistungskontingent des Landkreises Altötting nach Bischofswiesen gestartet sind. Am Sonntag wurden insgesamt ein Dach eines Einfamilienhauses und gemeinsam mit der Bundeswehr ein Dach eines Klinikums vom Schnee befreit. 
Am Montag unterstützten wir in Zusammenarbeit mit den Kameraden der FF Kirchweidach und der Bundeswehr die Kameraden aus Bischofswiesen, um das Dach der Grund-und Mittelschule und das Dach des angrenzenden Turnhallen-Gebäudes vom Schnee zu befreien.


Wir möchten uns bei den Kameraden der Feuerwehr Bischofswiesen für die gute Versorgung und die tolle Zusammenarbeit vor Ort bedanken.