Startseite / Aktuelles

Hier halten wir Sie mit unseren Beiträgen und dem Alarmticker auf dem Laufenden!

Facebook-Newsfeed der Freiwilligen Feuerwehr Garching an der Alz – Bei Interaktionen im Newsfeed (z.B. Klick auf das Feuerwehrwappen oder auf Links) kann es zu einer Weiterleitung auf Facebook oder andere verlinkte Seiten kommen. Die Freiwillige Feuerwehr Garching übernimmt keine Haftung/Datenschutzgewähr für Seiten von Dritten.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Sirenen-Probealarm am 12.05.2022🚒

Ein bayernweiter Sirenen-Probealarm findet am Donnerstag, 12.05.2022 um 11.00 Uhr statt.
Dieser Probealarm dient zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit unserer Sirenenanlagen im Gemeindebereich. Daher besteht kein Grund zur Sorge.

#imEinsatzfürGarchin🚒▶️ 12.05.2022 🚨❗️

🇩🇪 Probealarm in Bayern am Donnerstag, 12. Mai 2022 ab 11:00 Uhr
▶️ Das ist nur ein Probealarm und kein Grund zur Sorge!

🇬🇧 A test alarm will take place throughout Bavaria on 12th May 2022 at 11:00 a.m.
▶️ This is only a test alarm and no reason to worry!

🇺🇦 Четвер, 12 травня 2022 року з 11:00, Навчальна тривога в Баварії
▶️ Це лише тестовий сигнал тривоги, і він не є приводом для хвилювань!
weiterlesenweniger sehen

Sirenen-Probealarm am 12.05.2022🚒

Ein bayernweiter Sirenen-Probealarm findet am Donnerstag, 12.05.2022 um 11.00 Uhr statt. 
Dieser Probealarm dient zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit unserer Sirenenanlagen im Gemeindebereich. Daher besteht kein Grund zur Sorge.

#imEinsatzfürGarching🚒

Grillfest 2022🚒

Seit gestern Nachmittag steht an der B299 unser Werbebanner für unser diesjähriges Grillfest am Vatertag.
Wir freuen uns darauf, euch am 26.Mai in Garching am Feuerwehrhaus begrüßen zu dürfen.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Grillfest 2022🚒

Seit gestern Nachmittag steht an der B299 unser Werbebanner für unser diesjähriges Grillfest am Vatertag. 
Wir freuen uns darauf, euch am 26.Mai in Garching am Feuerwehrhaus begrüßen zu dürfen. 

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 22.04.2022 um 17.00 Uhr

Verkehrsabsicherung Dultauszug

Heute durften wir nach zweijähriger Pause wieder den Dultauszug gegen den fließenden Verkehr absichern. Zusammen mit den Kameraden der FF Wald/Alz sperrten wir kurzzeitig einige Ortsstraßen oder leiteten die Verkehrsteilnehmer örtlich um.

Wir waren mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften im Einsatz. Unterstützt wurden wir von den Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 22.04.2022 um 17.00 Uhr 

Verkehrsabsicherung Dultauszug

Heute durften wir nach zweijähriger Pause wieder den Dultauszug gegen den fließenden Verkehr absichern. Zusammen mit den Kameraden der FF Wald/Alz sperrten wir kurzzeitig einige Ortsstraßen oder leiteten die Verkehrsteilnehmer örtlich um. 

Wir waren mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften im Einsatz. Unterstützt wurden wir von den Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz. 

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 20.04.2022 um 08.34 Uhr

THL Rettungskorb – Drehleiterrettung

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir heute Morgen zu einer Drehleiterrettung nach Hart alarmiert. Da die baulichen Gegebenheiten eine schonende Rettung nicht zu ließen, wurde der Patient über die Drehleiter aus dem 1. OG gerettet. Nachdem der Patient wieder am Boden war, wurde er dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben.

Wir waren mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften eine Stunde lang im Einsatz. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 20.04.2022 um 08.34 Uhr 

THL Rettungskorb - Drehleiterrettung

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden wir heute Morgen zu einer Drehleiterrettung nach Hart alarmiert. Da die baulichen Gegebenheiten eine schonende Rettung nicht zu ließen, wurde der Patient über die Drehleiter aus dem 1. OG gerettet. Nachdem der Patient wieder am Boden war, wurde er dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben. 

Wir waren mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften eine Stunde lang im Einsatz. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst. 

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 18.04.2022 um 02.12 Uhr

THL P Eingeschlossen – Wohnungsöffnung

Heute Nacht wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Eine Person kam in ihrer Wohnung zu Sturz und benötigte Hilfe. Über den Hausnotruf machte sie auf sich aufmerksam. An der Einsatzstelle verschafften wir uns über die Drehleiter und ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei.

Wir waren mit drei Fahrzeugen etwa eine Stunde lang im Einsatz. Außerdem war noch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 18.04.2022 um 02.12 Uhr

THL P Eingeschlossen - Wohnungsöffnung 

Heute Nacht wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Eine Person kam in ihrer Wohnung zu Sturz und benötigte Hilfe. Über den Hausnotruf machte sie auf sich aufmerksam. An der Einsatzstelle verschafften wir uns über die Drehleiter und ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung. Wir übernahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei.

Wir waren mit drei Fahrzeugen etwa eine Stunde lang im Einsatz. Außerdem war noch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz. 

#imEinsatzfürGarching🚒

Ostern 2022🚒

Die Freiwillige Feuerwehr Garching an der Alz wünscht Euch allen frohe Osterfeiertage.

#imEisatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Ostern 2022🚒

Die Freiwillige Feuerwehr Garching an der Alz wünscht Euch allen frohe Osterfeiertage. 

#imEisatzfürGarching🚒

Comment on Facebook

Das wünschen wir euch auch 🐣

Bauarbeiten am Feuerwehrhaus🚒

Letztes Wochenende wurde am Feuerwehrhaus wieder fleißig gearbeitet. Fundamente für die neue Überdachung am Grillfest wurden in kompletter Eigeninitiative unserer Kameradinnen und Kameraden gelegt. Die neue Überdachung soll als Sonnen- bzw. Regenschutz am Grillfest und anderen Festivitäten am Feuerwehrhaus dienen. Anbei ein paar Bilder von den Arbeiten.
#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 12.04.2022 um 20:45 Uhr

THL1 – Straßenreinigung

Gestern Abend wurden wir unter einer Übung zu einem Einsatz gerufen. Ein ortsansäßiger Landwirt meldete, dass sein Bulldog eine erhebliche Menge Öl verloren hatte. Vor Ort haben wir die Lacke, sowie eine ca. 200m lange Ölspur gebunden und die Straße gereinigt. Der Bulldog wurde dann vom Landwirt mit eigener Zugmaschine abgeschleppt. Zum Schluss wurde die Straße zusätzlich noch von einem Straßenreinigungsunternehmen gereinigt.

Wir waren mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 12.04.2022 um 08.33 Uhr

THL 1 – Verkehrsunfall mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, wurden wir heute Morgen auf die Kaindlstraße alarmiert. Auf Höhe der Abzweigung nach Egg stießen die beiden Autos zusammen und landeten im angrenzenden Acker. An der Einsatzstelle stellten wir zuerst den Brandschutz sicher und fingen auslaufende Betriebsstoffe auf. Gleichzeitig regelten wir, zusammen mit der FF Engelsberg, den Verkehr. Nachdem der Unfall von der Polizei aufgenommen war, reinigten wir noch die Fahrbahn und rückten wieder ins Gerätehaus ein.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen eine Stunde lang im Einsatz. Mit uns im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Engelsberg, der Rettungsdienst und eine Streife der Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 12.04.2022 um 08.33 Uhr

THL 1 - Verkehrsunfall mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, wurden wir heute Morgen auf die Kaindlstraße alarmiert. Auf Höhe der Abzweigung nach Egg stießen die beiden Autos zusammen und landeten im angrenzenden Acker. An der Einsatzstelle stellten wir zuerst den Brandschutz sicher und fingen auslaufende Betriebsstoffe auf. Gleichzeitig regelten wir, zusammen mit der FF Engelsberg, den Verkehr. Nachdem der Unfall von der Polizei aufgenommen war, reinigten wir noch die Fahrbahn und rückten wieder ins Gerätehaus ein. 

Wir waren mit zwei Fahrzeugen eine Stunde lang im Einsatz. Mit uns im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Engelsberg, der Rettungsdienst und eine Streife der Polizei.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Einsatz🚒 – 04.04.2022 um 10.25 Uhr

THL P Eingeschlossen – Wohnungsöffnung

Heute Vormittag wurden wir zu einer dringenden Wohnungsöffnung alarmiert, da in einem Wohnhaus ein medizinischer Notfall vermutet wurde. Vor Ort hatten Angehörige die Türe bereits geöffnet. Der Notfall bestätigte sich allerdings. Da wir kurz vor dem mitalarmierten Rettungsdienst eintrafen, begannen wir bereits mit der Erstversorgung des Patienten. Danach unterstützten wir den Rettungsdienst bei der weiteren Versorgung und beim Patiententransport zum Rettungswagen.

Wir waren mit 3 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften ca. 1 Stunde im Einsatz. Außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 04.04.2022 um 10.25 Uhr

THL P Eingeschlossen - Wohnungsöffnung

Heute Vormittag wurden wir zu einer dringenden Wohnungsöffnung alarmiert, da in einem Wohnhaus ein medizinischer Notfall vermutet wurde. Vor Ort hatten Angehörige die Türe bereits geöffnet. Der Notfall bestätigte sich allerdings. Da wir kurz vor dem mitalarmierten Rettungsdienst eintrafen, begannen wir bereits mit der Erstversorgung des Patienten. Danach unterstützten wir den Rettungsdienst bei der weiteren Versorgung und beim Patiententransport zum Rettungswagen.

Wir waren mit 3 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften ca. 1 Stunde im Einsatz. Außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 02.04.2022 um 08:00 Uhr

Unterstützung Landratsamt – Ukrainehilfe (Dreifachturnhalle Garching)

Am Samstag wurden wir erneut vom Landratsamt angefordert, um beim Aufbau einer weiteren Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge zu unterstützen. Diesmal wurde die Unterkunft in der Dreifachturnhalle von Garching aufgebaut. Unsere Aufgabe mit der UG-ÖEL bestand darin, den Örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination aller Hilfskräfte, zu unterstützen.
Aber nicht nur die UG-ÖEL war vor Ort tätig, sondern auch weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr Garching. Diese übernahmen den Aufbau des Sichtschutzes und unterstützten die weiteren Einsatzkräfte.

In Zusammenarbeit mit der Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz, dem Landratsamt, BRK-Bereitschaften, Wasserwacht und dem THW konnten wieder einige Schlafmöglicheiten geschaffen werden.

Vielen Dank noch an die reichliche Verpflegung, die unseren Einsatzkräften zur Verfügung gestellt worden ist.

Wir waren mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Auflösung April-Scherz🚒

April April! Wir haben zwar viele Spezialeinsatzkräfte bei der Feuerwehr Garching, aber eine eigene „Hundestaffel“ überlassen wir doch gerne den Kollegen von der BRK Hundestaffel.

Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden😉

Vielen Dank an Hund Timmi für die tierische Unterstützung unseres April-Scherz.

#imEinsatzfürGarching🚒Brandursachenermittlung bei der FFW Garching/Alz🚒

Um im vorbeugenden Brandschutz noch effektiver arbeiten zu können gingen die Überlegungen der Feuerwehrführung schon seit geraumer Zeit in nur eine Richtung: Die Brandursachen kennen, um die Brandursachen eliminieren zu können. Viele Pilotversuche wurden aus Kostengründen eingestellt oder erwiesen sich als nicht treffsicher genug. Doch seit 00:00 Uhr ist es nun offiziell so weit. Die Freiwillige Feuerwehr Garching an der Alz hat eine neue Sondereinsatzgruppe in Dienst gestellt – und ist ab sofort damit für die Gemeinde Garching sowie den Landkreis Altötting damit über die ILS Traunstein alarmierbar.
Die erste vollständig ausgebildete Spürnase bei der Brandursachenermittlungsgruppe von Garching ist „Timmi“ – ein sehr aufgeweckter, junger und motivierter Fachmann (siehe Foto). Im Falle eines Alarmes für „Florian Garching Timmi 1“ rückt aktuell noch das alte Mehrzweckfahrzeug Garching 11/1 aus, bis über Fördergelder ein geeignetes Einsatzfahrzeug beschafft werden kann. Hierzu wird in den kommenden Wochen ein großer Spendenaufruf stattfinden. Für weitere Informationen rund um unsere Spürnasen bei der Brandursachenermittlungsgruppe besuchen Sie gerne unsere Homepage www.feuerwehr-garching-alz.de oder sprechen Sie uns direkt an.

#imEinsatzfürGarching🚒
weiterlesenweniger sehen

Auflösung April-Scherz🚒

April April! Wir haben zwar viele Spezialeinsatzkräfte bei der Feuerwehr Garching, aber eine eigene „Hundestaffel“ überlassen wir doch gerne den Kollegen von der BRK Hundestaffel. 

Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden😉

Vielen Dank an Hund Timmi für die tierische Unterstützung unseres April-Scherz.

#imEinsatzfürGarching🚒

Brandursachenermittlung bei der FFW Garching/Alz🚒

Um im vorbeugenden Brandschutz noch effektiver arbeiten zu können gingen die Überlegungen der Feuerwehrführung schon seit geraumer Zeit in nur eine Richtung: Die Brandursachen kennen, um die Brandursachen eliminieren zu können. Viele Pilotversuche wurden aus Kostengründen eingestellt oder erwiesen sich als nicht treffsicher genug. Doch seit 00:00 Uhr ist es nun offiziell so weit. Die Freiwillige Feuerwehr Garching an der Alz hat eine neue Sondereinsatzgruppe in Dienst gestellt – und ist ab sofort damit für die Gemeinde Garching sowie den Landkreis Altötting damit über die ILS Traunstein alarmierbar.
Die erste vollständig ausgebildete Spürnase bei der Brandursachenermittlungsgruppe von Garching ist „Timmi“ – ein sehr aufgeweckter, junger und motivierter Fachmann (siehe Foto). Im Falle eines Alarmes für „Florian Garching Timmi 1“ rückt aktuell noch das alte Mehrzweckfahrzeug Garching 11/1 aus, bis über Fördergelder ein geeignetes Einsatzfahrzeug beschafft werden kann. Hierzu wird in den kommenden Wochen ein großer Spendenaufruf stattfinden. Für weitere Informationen rund um unsere Spürnasen bei der Brandursachenermittlungsgruppe besuchen Sie gerne unsere Homepage www.feuerwehr-garching-alz.de oder sprechen Sie uns direkt an.

#imEinsatzfürGarching🚒
weiterlesenweniger sehen

Brandursachenermittlung bei der FFW Garching/Alz🚒

Um im vorbeugenden Brandschutz noch effektiver arbeiten zu können gingen die Überlegungen der Feuerwehrführung schon seit geraumer Zeit in nur eine Richtung: Die Brandursachen kennen, um die Brandursachen eliminieren zu können. Viele Pilotversuche wurden aus Kostengründen eingestellt oder erwiesen sich als nicht treffsicher genug. Doch seit 00:00 Uhr ist es nun offiziell so weit. Die Freiwillige Feuerwehr Garching an der Alz hat eine neue Sondereinsatzgruppe in Dienst gestellt – und ist ab sofort damit für die Gemeinde Garching sowie den Landkreis Altötting damit über die ILS Traunstein alarmierbar.
Die erste vollständig ausgebildete Spürnase bei der Brandursachenermittlungsgruppe von Garching ist „Timmi“ – ein sehr aufgeweckter, junger und motivierter Fachmann (siehe Foto). Im Falle eines Alarmes für „Florian Garching Timmi 1“ rückt aktuell noch das alte Mehrzweckfahrzeug Garching 11/1 aus, bis über Fördergelder ein geeignetes Einsatzfahrzeug beschafft werden kann. Hierzu wird in den kommenden Wochen ein großer Spendenaufruf stattfinden. Für weitere Informationen rund um unsere Spürnasen bei der Brandursachenermittlungsgruppe besuchen Sie gerne unsere Homepage www.feuerwehr-garching-alz.de oder sprechen Sie uns direkt an.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 29.03.2022 um 16:05 Uhr

THL Rettungskorb – Drehleiterrettung

Gestern Nachmittag wurden wir von der Integrierte Leitstelle Traunstein zu einem Baustellenunfall alarmiert.
Ein Mitarbeiter wurde von einem Holzbalken getroffen. Um den Patienten schonend aus dem 2. OG zu retten, forderte der Rettungsdienst die Drehleiter an.
Vor Ort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Patient konnte mit Hilfe des Rettungskorbs schonend nach unten gebracht werden. Dort wurde er dem Rettungsdienst wieder, zur weiteren Behandlung, übergeben.

Wir waren mit drei Fahrzeugen vor Ort. Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 29.03.2022 um 16:05 Uhr

THL Rettungskorb - Drehleiterrettung

Gestern Nachmittag wurden wir von der Integrierte Leitstelle Traunstein zu einem Baustellenunfall alarmiert.
Ein Mitarbeiter wurde von einem Holzbalken getroffen. Um den Patienten schonend aus dem 2. OG zu retten, forderte der Rettungsdienst die Drehleiter an. 
Vor Ort wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Patient konnte mit Hilfe des Rettungskorbs schonend nach unten gebracht werden. Dort wurde er dem Rettungsdienst wieder, zur weiteren Behandlung, übergeben. 

Wir waren mit drei Fahrzeugen vor Ort. Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei. 

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachment

Einsatz🚒 – 28.03.2022 um 11:59 Uhr

THL 2 – VU LKW/Bus ohne eingeklemmte Person (Mauerberg)

Heute Mittag wurden wir zu einem Arbeitsunfall nach Mauerberg alarmiert. Bei Planierarbeiten ist eine Walze über eine Leite ca. 5 Meter hinabgestürzt. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus der Walze befreien und dem Rettungsdienst übergeben werden.
Vor Ort stellten wir den Brandschutz sicher und unterstützten den Rettungsdienst, bei der Rettung aus unwegsamen Gelände zum Rettungswagen. Aufgrund der auslaufende Betriebsstoffe., welche von uns gebunden wurden, forderten wir das Wasserwirtschaftsamt und das Landratsamt nach. Diese übernahmen dann vor Ort die Einsatzstelle.

Wir waren insgesamt mit vier Fahrzugen und 15 Einsatzkräften vor Ort. Mit uns im Einsatz war die Feuerwehr Forsting, der Rettungsdienst, Rettungshubschrauber Christoph 14, das Wasserwirtschaftsamt, das Landratsamt und die Polizei.

Anbei der Pressebericht:
www.pnp.de/4272736

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 28.03.2022 um 11:59 Uhr

THL 2 - VU LKW/Bus ohne eingeklemmte Person (Mauerberg)

Heute Mittag wurden wir zu einem Arbeitsunfall nach Mauerberg alarmiert. Bei Planierarbeiten ist eine Walze über eine Leite ca. 5 Meter hinabgestürzt. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus der Walze befreien und dem Rettungsdienst übergeben werden. 
Vor Ort stellten wir den Brandschutz sicher und unterstützten den Rettungsdienst, bei der Rettung aus unwegsamen Gelände zum Rettungswagen. Aufgrund der auslaufende Betriebsstoffe., welche von uns gebunden wurden, forderten wir das Wasserwirtschaftsamt und das Landratsamt nach. Diese übernahmen dann vor Ort die Einsatzstelle.

Wir waren insgesamt mit vier Fahrzugen und 15 Einsatzkräften vor Ort. Mit uns im Einsatz war die Feuerwehr Forsting, der Rettungsdienst, Rettungshubschrauber Christoph 14, das Wasserwirtschaftsamt, das Landratsamt und die Polizei. 

Anbei der Pressebericht:
https://www.pnp.de/4272736

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Einsatz🚒 – 21.03.2022 um 15:54 Uhr

B4 – Brand Scheune (Reischach)

Gestern Nachmittag wurden unsere Einsatzkräfte der UG-ÖEL zu einem Brand in einer Lagerhalle nach Reischach alarmiert.
Bereits auf Anfahrt konnte man die Rauchsäule von weitem schon sehen.
Vor Ort stellte sich heraus, dass die Lagerhalle mit angrenzendem Hackschnitzellager bereit im Vollbrand steht.
Die Ortsfeuerwehr, sowie zahlreiche Nachbarfeuerwehren schützten durch einen groß angelegten Löschangriff, das übergreifen auf die angrenzenden Gebäude.
Vor Ort unterstützten wir mit sechs Einsatzkräften die örtliche Einsatzleitung.

Im EInsatz waren wir mit einem Fahrzeug. Ebenfalls im Einsatz waren einige Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis, der Rettungsdienst, das THW und die Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒

Anbei noch der Pressebericht zu diesem EInsatz.

www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/altoetting/Halle-in-Flammen-Brand-auf-Bauernhof-im-Landkr…
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 11.03 und 12.03.2022 um 08:00 Uhr

Unterstützung Landratsamt – Ukrainehilfe (Burghausen/Neuötting)

Wie bereits letzten Samstag, wurden wir erneut vom Landratsamt angefordert, um beim Aufbau weiterer Notunterkünfte für ukrainische Flüchtlinge zu unterstützen.
Unsere Aufgabe bestand Freitag und Samstag darin, den Örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination aller Hilfskräfte, zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit Landratsamt, Feuerwehren, BRK-Bereitschaften, der Wasserwacht und dem THW konnten für insgesamt ca. 400 Personen Schlafmöglichkeiten geschaffen werden.

Wir waren am Freitag mit drei Mitgliedern und am Samstag mit vier Mitgliedern der UG-ÖEL insgesamt 20 Stunden im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 12.03.2022 um 16.36 Uhr

THL 1 – Wasser im Keller

Gestern Nachmittag wurden wir zu einem Wasserschaden nach Hart alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellten wir fest, dass das Wasser nach einem Wasserrohrbruch ca. 5 cm hoch im Keller stand. Wir saugten das Wasser mit 2 Wassersaugern auf und übergaben den entwässerten Keller wieder den Bewohnern des Hauses.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen etwa 1,5 Stunden im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 12.03.2022 um 16.36 Uhr

THL 1 - Wasser im Keller

Gestern Nachmittag wurden wir zu einem Wasserschaden nach Hart alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellten wir fest, dass das Wasser nach einem Wasserrohrbruch ca. 5 cm hoch im Keller stand. Wir saugten das Wasser mit 2 Wassersaugern auf und übergaben den entwässerten Keller wieder den Bewohnern des Hauses.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen etwa 1,5 Stunden im Einsatz.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 11.03.2022 um 18:06 Uhr

THL P Eingeschlossen – Wohnungsöffnung

Am heutigen Abend wurden wir zu einer Wohnungsöffnung in Garching alarmiert. Laut Mitteilung war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr eigenständig die Wohnungstür öffnen.
Vor Ort war unser Eingreifen allerdings nicht mehr erforderlich, da die Wohnungstür bereits geöffnet worden ist. Wir übernahmen lediglich die Erstversorgung der gestürzten Person und konnte sie nach Eintreffens des Rettungsdienst, an diesen übergeben.

Im Einsatz waren wir mit drei Fahrzeugen. Vor Ort waren ebenfalls der Rettungsdienst und eine Streife der Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 11.03.2022 um 18:06 Uhr

THL P Eingeschlossen - Wohnungsöffnung 

Am heutigen Abend wurden wir zu einer Wohnungsöffnung in Garching alarmiert. Laut Mitteilung war eine Person gestürzt und konnte nicht mehr eigenständig die Wohnungstür öffnen. 
Vor Ort war unser Eingreifen allerdings nicht mehr erforderlich, da die Wohnungstür bereits geöffnet worden ist. Wir übernahmen lediglich die Erstversorgung der gestürzten Person und konnte sie nach Eintreffens des Rettungsdienst, an diesen übergeben.

Im Einsatz waren wir mit drei Fahrzeugen. Vor Ort waren ebenfalls der Rettungsdienst und eine Streife der Polizei.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Ihr seid echt klasse 😎😎

Einsatz🚒 – 06.03.2022 um 18:26 Uhr

THL Rettungskorb – Drehleiterrettung (Wald a.d. Alz)

Gestern Abend wurden wir erneut zu einer Drehleiterrettung vom Rettungsdienst angefordert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine erkrankte Person schonend aus dem ersten Obergeschoss gerettet werden musste. Nach kurzer Absprache mit dem Rettungsdienst wurde die Drehleiter in Stellung gebracht und der Rettungskorb samt Schleifkorbtrage vor der Balkontür im ersten Obergeschoss positioniert. Im Anschluss konnte die Person wieder dem Rettungsdienst übergeben werden.

Wir waren zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Mit uns im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 05.03.2022 um 08.00 Uhr

SON – Sonstige Hilfeleistung (Töging)

Aufgrund der in Kürze zu erwartenden Flüchtlingsströme aus der Ukraine 🇺🇦 wurden wir gestern vom Landratsamt zu einem besonderen Einsatz angefordert. Die Mitglieder der UG-ÖEL trafen sich, zusammen mit weiteren Hilfsorganisationen, an der Mehrzweckhalle in Töging. Dort unterstützten wir den Örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination aller Hilfskräfte zur Errichtung eines Erstaufnahmelagers für die Ukraine-Flüchtlinge.

Wir waren mit einem Fahrzeug und sieben Mann insgesamt elf Stunden im Einsatz. Weiters im Einsatz waren Kräfte diverser Feuerwehren, des THW, der Wasserwacht, des BRK´s und des Landratsamtes.

#imEinsatzfürGarchin🚒

Anbei noch der Pressebericht zu diesem Einsatz:
www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/altoetting/Landkreis-Altoetting-bereitet-sich-auf-Ukraine…
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 05.03.2022 um 08.00 Uhr

SON - Sonstige Hilfeleistung (Töging)

Aufgrund der in Kürze zu erwartenden Flüchtlingsströme aus der Ukraine 🇺🇦 wurden wir gestern vom Landratsamt zu einem besonderen Einsatz angefordert. Die Mitglieder der UG-ÖEL trafen sich, zusammen mit weiteren Hilfsorganisationen, an der Mehrzweckhalle in Töging. Dort unterstützten wir den Örtlichen Einsatzleiter bei der Koordination aller Hilfskräfte zur Errichtung eines Erstaufnahmelagers für die Ukraine-Flüchtlinge.

Wir waren mit einem Fahrzeug und sieben Mann insgesamt elf Stunden im Einsatz. Weiters im Einsatz waren Kräfte diverser Feuerwehren, des THW, der Wasserwacht, des BRK´s und des Landratsamtes. 

#imEinsatzfürGarching🚒

Anbei noch der Pressebericht zu diesem Einsatz:
https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/altoetting/Landkreis-Altoetting-bereitet-sich-auf-Ukraine-Fluechtlinge-vor-4252845.htmlImage attachmentImage attachment

Einsatz🚒 – 05.03.2022 um 10.03 Uhr

THL Rettungskorb – Drehleiterrettung

Heute Morgen wurden wir vom Rettungsdienst zur Rettung einer erkrankten Person via Drehleiter nachgefordert. An der Einsatzstelle positionierten wir unsere Drehleiter an einer schmalen Zufahrtsstraße. Anschließend retteten wir den Patienten schonend über einen Balkon aus dem 3. Obergeschoss. Danach konnten wir die Person wieder an den Rettungsdienst übergeben, der ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus brachte.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen eine 3/4 Stunde im Einsatz. Mit uns im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 05.03.2022 um 10.03 Uhr

THL Rettungskorb - Drehleiterrettung

Heute Morgen wurden wir vom Rettungsdienst zur Rettung einer erkrankten Person via Drehleiter nachgefordert. An der Einsatzstelle positionierten wir unsere Drehleiter an einer schmalen Zufahrtsstraße. Anschließend retteten wir den Patienten schonend über einen Balkon aus dem 3. Obergeschoss. Danach konnten wir die Person wieder an den Rettungsdienst übergeben, der ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus brachte.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen eine 3/4 Stunde im Einsatz. Mit uns im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachment

Comment on Facebook

Danke das es euch gibt.👍

Einsatz🚒 – 19.02.2022 um 13.57 Uhr

THL 1 – Baum auf Straße

Heute Nachmittag wurden wir erneut zu einem gemeldeten Baum auf der Fahrbahn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass aufgrund privater Baumfällarbeiten einige Äste auf einem Gehweg lagen und in die Fahrbahn ragten. Diese wurden von uns entfernt, der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet und der Gehweg bzw. die Straße gereinigt. Danach rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 19.02.2022 um 13.57 Uhr

THL 1 - Baum auf Straße

Heute Nachmittag wurden wir erneut zu einem gemeldeten Baum auf der Fahrbahn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass aufgrund privater Baumfällarbeiten einige Äste auf einem Gehweg lagen und in die Fahrbahn ragten. Diese wurden von uns entfernt, der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeleitet und der Gehweg bzw. die Straße gereinigt. Danach rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 17.02.2022 um 07.14 Uhr

THL 1 – Baum auf Straße

Das Sturmtief "Ylenia" bescherte auch uns heute Morgen zwei Einsätze. Beide Einsätze befanden sich auf der B 299 im sogenannten "Harter Holz". Beim ersten Einsatz wurden zwei PKW durch einen umstürzenden Baum getroffen und leicht beschädigt. Verletzt wurde dabei niemand. Ein zufällig vorbeikommender Straßenmeister, welcher sich auf Durchfahrt befand, entfernte den Baum, sodass wir nur noch Verkehrssicherungsmaßnahmen durchführen mussten.
Fast zeitgleich wurde ein zweiter Baum, ebenfalls im "Harter Holz", gemeldet. Hier konnten wir aber keine Feststellung machen. Vermutlich war hier die selbe Einsatzstelle gemeint wie beim ersten Einsatz, jedoch nur mit abweichender Position. Somit mussten wir hier nicht Eingreifen.

Bleibt bitte auch die kommenden Tage vorsichtig, vor allem in Waldgebieten. Es besteht nach wie vor die Gefahr von umstürzenden Bäumen.

Wir waren mit drei Fahrzeugen eine halbe Stunde im Einsatz.

#imEinsatzfürGarching🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 17.02.2022 um 07.14 Uhr

THL 1 - Baum auf Straße

Das Sturmtief Ylenia bescherte auch uns heute Morgen zwei Einsätze. Beide Einsätze befanden sich auf der B 299 im sogenannten Harter Holz. Beim ersten Einsatz wurden zwei PKW durch einen umstürzenden Baum getroffen und leicht beschädigt. Verletzt wurde dabei niemand. Ein zufällig vorbeikommender Straßenmeister, welcher sich auf Durchfahrt befand, entfernte den Baum, sodass wir nur noch Verkehrssicherungsmaßnahmen durchführen mussten.
Fast zeitgleich wurde ein zweiter Baum, ebenfalls im Harter Holz, gemeldet. Hier konnten wir aber keine Feststellung machen. Vermutlich war hier die selbe Einsatzstelle gemeint wie beim ersten Einsatz, jedoch nur mit abweichender Position. Somit mussten wir hier nicht Eingreifen.

Bleibt bitte auch die kommenden Tage vorsichtig, vor allem in Waldgebieten. Es besteht nach wie vor die Gefahr von umstürzenden Bäumen.

Wir waren mit drei Fahrzeugen eine halbe Stunde im Einsatz.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 14.02.2022 um 14.26 Uhr

THL 3 – Waldunfall mit eingeklemmter Person

Zu einem schweren Forstunfall wurden wir heute Nachmittag alarmiert. Bei Baumfällarbeiten wurde eine Person von einem Baum getroffen und unter diesem eingeklemmt. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Baum zuerst mit der Seilwinde des Rüstwagens gegen weiteres Abrutschen gesichert, da erschwerend hinzu kam, dass sich der Unfall an einem Hang ereignete. Danach wurde in Zusammenarbeit mit den Kameraden der FF Wald/Alz der Baum mit Hebekissen und Spreizer angehoben. Anschließend konnte der verletzte Patient befreit und an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.
Die Zusammenarbeit mit der FF Wald/Alz und dem Rettungsdienst war bei diesem Einsatz einmal mehr sehr gut und lief professionell ab.

Wir waren mit drei Fahrzeugen ca. zwei Stunden im Einsatz. Mit uns im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz mit drei Fahrzeugen, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst, der Einsatzleiter Rettungsdienst sowie die Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 14.02.2022 um 14.26 Uhr

THL 3 - Waldunfall mit eingeklemmter Person 

Zu einem schweren Forstunfall wurden wir heute Nachmittag alarmiert. Bei Baumfällarbeiten wurde eine Person von einem Baum getroffen und unter diesem eingeklemmt. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Baum zuerst mit der Seilwinde des Rüstwagens gegen weiteres Abrutschen gesichert, da erschwerend hinzu kam, dass sich der Unfall an einem Hang ereignete. Danach wurde in Zusammenarbeit mit den Kameraden der FF Wald/Alz der Baum mit Hebekissen und Spreizer angehoben. Anschließend konnte der verletzte Patient befreit und an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.
Die Zusammenarbeit mit der FF Wald/Alz und dem Rettungsdienst war bei diesem Einsatz einmal mehr sehr gut und lief professionell ab.

Wir waren mit drei Fahrzeugen ca. zwei Stunden im Einsatz. Mit uns im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz mit drei Fahrzeugen, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst, der Einsatzleiter Rettungsdienst sowie die Polizei.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachment

Comment on Facebook

Super Arbeit. Dem verletzten gute Besserung. Das zeigt wie wichtig eine gut ausgestattete sowie ausgebildete Feuerwehr ist, einen Rüstwagen mit Seilwinde zu haben ist für solche Fälle goldwert. 👍

Na gut dass es euch gibt!👍

Einsatz🚒 – 11.02.2022 um 16.42 Uhr

THL P eingeschlossen – Wohnung öffnen akut

Passend zum Tag des Notrufs wurden wir heute von der Integrierte Leitstelle Traunstein zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Eine Person stürzte in der Wohnung und konnte ohne Hilfe nicht mehr aufstehen. Eine bereits anwesende Pflegekraft hatte keinen Schlüssel und rief folgerichtig die Feuerwehr zur Hilfe. An der Einsatzstelle verschafften wir uns über ein Fenster Zutritt zur Wohnung. Im Anschluss konnte der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst zur gestürzten Person und diese behandeln.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 11.02.2022 um 16.42 Uhr

THL P eingeschlossen - Wohnung öffnen akut

Passend zum Tag des Notrufs wurden wir heute von der Integrierte Leitstelle Traunstein zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Eine Person stürzte in der Wohnung und konnte ohne Hilfe nicht mehr aufstehen. Eine bereits anwesende Pflegekraft hatte keinen Schlüssel und rief folgerichtig die Feuerwehr zur Hilfe. An der Einsatzstelle verschafften wir uns über ein Fenster Zutritt zur Wohnung. Im Anschluss konnte der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst zur gestürzten Person und diese behandeln.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarching🚒

Tag des Notrufes – 11.2 🚒

"Hier ist der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst. Was kann ich für Sie tun?" So beginnt der Mitarbeiter in der Integrierte Leitstelle Traunstein ein Gespräch, wenn über die Notrufleitung ein Notruf eingeht.

Heute ist Tag des Notrufes.
Aus dem Datum 11.2 ergibt sich der Zusammenhang zur Notrufnummer 112. Im Notfall kann unter der 112 europaweit, kostenlos Hilfe geholt werden und somit Leben gerettet werden.
🚒🚑🚓

#imEinsatzfürGarching🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 10.02.2022 um 15.18 Uhr

B 3 Person – Brand Rauchentwicklung (Person in Gefahr)

Zu unserem 3. Einsatz innerhalb von 24 Stunden wurden wir heute nach Hart alarmiert. Nachbarn hörten einen Rauchmelder und setzten umgehend einen Notruf ab. Zunächst war unklar, ob sich noch Personen im Gebäude befinden. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, bestätigte sich, dass der Rauchmelder piepst und es konnte vor dem Haus Brandgeruch wahrgenommen werden. Da niemand die Eingangstüre öffnete, wurde diese gewaltsam geöffnet. Zum Innenangriff gingen 2 Trupps mit Atemschutz vor und erkundeten das Gebäude. Sie fanden in der Küche Küchenzubehör aus Kunststoff vor, welche auf einer heißen Herdplatte bereits zu schmoren begannen. Das wiederum führte zu einer starken Rauchentwicklung. Die Atemschutztrupps brachten die verschmorten Gegenstände ins Freie und wir konnten im Anschluss die Räumlichkeiten belüften. Danach wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Bei diesem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Und es bestätigte sich wieder einmal, wie wichtig Rauchmelder sein können.

Wir waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz.
Mit uns im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz mit zwei Fahrzeugen, die FF Unterneukirchen war mit zwei Fahrzeugen im Bereitstellungsraum, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst, der Einsatzleiter Rettungsdienst, der Werkrettungsdienst aus dem Werk Hart und die Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 09.02.2022 um 19.43 Uhr

B 3 – Brand am Gebäude

Aufmerksame Nachbarn bemerkten gestern Abend ein Feuer auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir einen Entstehungsbrand auf einem Balkon im Erdgeschoss vor. Ein Atemschutztrupp brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Sie stiegen über die Steckleiter auf den Balkon und konnten den Brand mittels Kleinlöschgerät ablöschen. Der Schadensort wurde anschließend noch per Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert. Die mitalarmierte FF Wald/Alz konnte, nachdem die Lage unter Kontrolle war, wieder einrücken.

Wir, sowie die Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz, waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 09.02.2022 um 19.43 Uhr

B 3 - Brand am Gebäude

Aufmerksame Nachbarn bemerkten gestern Abend ein Feuer auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses. Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle fanden wir einen Entstehungsbrand auf einem Balkon im Erdgeschoss vor. Ein Atemschutztrupp brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Sie stiegen über die Steckleiter auf den Balkon und konnten den Brand mittels Kleinlöschgerät ablöschen. Der Schadensort wurde anschließend noch per Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert. Die mitalarmierte FF Wald/Alz konnte, nachdem die Lage unter Kontrolle war, wieder einrücken.

Wir, sowie die Freiwillige Feuerwehr Wald an der Alz, waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Mit uns im Einsatz waren der Rettungsdienst und die Polizei.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Dennis Henning

Einsatz🚒 – 05.02.2022 um 08:20 Uhr

B4 – Brand Industriegebäude (Töging am Inn)

Am Samstagmorgen kam es zu einem Brand in einer ehemaligen Produktionshalle im Industriegebiet Töging am Inn.
Bereits auf Anfahrt waren große Rauchschwaden zu sehen.
Vor Ort stellte sich die Lage folgendermaßen dar: In einer großen Halle war ein Feuer ausgebrochen und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Aufgrund der Größe und Ausdehnung der Rauchwolke, erging eine Warnung via KATWARN und Radio an die Bevölkerung.
Unsere Aufgabe bestand darin die Feuerwehreinsatzleitung vor Ort zu unterstützen.

Wir waren mit einem Fahrzeug vor Ort, sowie viele weitere Feuerwehren, Rettungsdienst, THW, Wasserwacht, Polizei und das Landratsamt Altötting.

Weitere Infos findet Ihr auf der Seite der Freiwillige Feuerwehr Töging a. In.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 05.02.2022 um 08:20 Uhr

B4 - Brand Industriegebäude (Töging am Inn)

Am Samstagmorgen kam es zu einem Brand in einer ehemaligen Produktionshalle im Industriegebiet Töging am Inn. 
Bereits auf Anfahrt waren große Rauchschwaden zu sehen. 
Vor Ort stellte sich die Lage folgendermaßen dar:  In einer großen Halle war ein Feuer ausgebrochen und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Aufgrund der Größe und Ausdehnung der Rauchwolke, erging eine Warnung via KATWARN und Radio an die Bevölkerung. 
Unsere Aufgabe bestand darin die Feuerwehreinsatzleitung vor Ort zu unterstützen. 

Wir waren mit einem Fahrzeug vor Ort, sowie viele weitere Feuerwehren, Rettungsdienst, THW, Wasserwacht, Polizei und das Landratsamt Altötting. 

Weitere Infos findet Ihr auf der Seite der Freiwillige Feuerwehr Töging a. Inn. 

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Einsatz🚒 – 16.01.2022 um 23.40 Uhr

SON – Sonstige Hilfeleistung (Burgkirchen)

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Landkreises Altötting, welche bei uns in Garching stationiert ist, zu einem Unterstützungseinsatz im Altenheim Burgkirchen alarmiert.
Vor Ort unterstützten wir die Einsatzleitung, übernahmen die Koordination der Feuerwehr-Einsatzkräfte und waren in ständiger Kommunikation mit dem Landratsamt.

Wir waren mit einem Fahrzeug ca. 12 Stunden im Einsatz. Zudem waren noch sämtliche weitere Einsatzkräfte diverser Hilfsorganisationen mit am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 16.01.2022 um 23.40 Uhr

SON - Sonstige Hilfeleistung (Burgkirchen)

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Landkreises Altötting, welche bei uns in Garching stationiert ist, zu einem Unterstützungseinsatz im Altenheim Burgkirchen alarmiert. 
Vor Ort unterstützten wir die Einsatzleitung, übernahmen die Koordination der Feuerwehr-Einsatzkräfte und waren in ständiger Kommunikation mit dem Landratsamt.

Wir waren mit einem Fahrzeug ca. 12 Stunden im Einsatz. Zudem waren noch sämtliche weitere Einsatzkräfte diverser Hilfsorganisationen mit am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarching🚒

Christbaumsammlung 2022🚒🎄 – 15.01.2022

Nach einem Jahr Corona-Pause konnten wir 2022 wieder unsere alljährliche Christbaumsammlung durchführen.

Am Samstag, den 15. Januar war es nun endlich wieder soweit:
Die Jugendfeuerwehr Garching sammelte wieder die Christbäume in Garching, Wald, Hartfeld und Hart ein.
Dazu fanden sich um 9:30 Uhr 15 Jugendliche, 16 Betreuer und vier Gespanne am Feuerwehrhaus in Garching ein. Unter strengen Corona-Auflage wurde unser Hygienekonezpt umgesetzt und so konnte es nach einer kurzen Besprechung und Einteilung um 10 Uhr los gehen.
Bis 16:00 Uhr wurden alle Straßen abgefahren und alle Bäume eingesammelt.
Auch nach einem Jahr Corona-Pause spiegelte sich die großen Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger wider, die die Möglichkeit die Jugendfeuerwehr finanziell zu unterstützen, sehr gerne annahmen.
Die Jugendfeuerwehr Garching bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern der diesjährigen Sammelaktion ganz herzlich!

#imEinsatzfürGarchin🚒🎄
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 – 14.01.2022 um 01.10 Uhr

B 3 Person – Kellerbrand/Person in Gefahr (Unterneukirchen)

Zu unserem nächsten Brandeinsatz wurden wir heute Nacht zu einem Anwesen in Unterneukirchen alarmiert. Gemeldet war eine unklare Rauchentwicklung im Keller mit Personen in Gefahr. Glücklicherweise konnten sich die betroffenen Bewohner bis zum Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit bringen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Unterneukirchen konnte den Brand bzw. die Rauchentwicklung im Heizungsraum lokalisieren und ablöschen.
Von unserer Seite war die Drehleiter und ein Atemschutztrupp des Löschfahrzeugs auf Bereitschaft. Letztendlich mussten wir aber nicht eingreifen und konnten nach ca. 1 Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.

Wir waren mit 2 Fahrzeugen im Einsatz. Mit uns im Einsatz waren die FF Unterneukirchen, die Feuerwehr Halsbach, die Kreisbrandinspektion, eine Streife der Polizei, 2 Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Einsatzleiter Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 14.01.2022 um 01.10 Uhr

B 3 Person - Kellerbrand/Person in Gefahr (Unterneukirchen)

Zu unserem nächsten Brandeinsatz wurden wir heute Nacht zu einem Anwesen in Unterneukirchen alarmiert. Gemeldet war eine unklare Rauchentwicklung im Keller mit Personen in Gefahr. Glücklicherweise konnten sich die betroffenen Bewohner bis zum Eintreffen der Rettungskräfte in Sicherheit bringen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Unterneukirchen konnte den Brand bzw. die Rauchentwicklung im Heizungsraum lokalisieren und ablöschen.
Von unserer Seite war die Drehleiter und ein Atemschutztrupp des Löschfahrzeugs auf Bereitschaft. Letztendlich mussten wir aber nicht eingreifen und konnten nach ca. 1 Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.

Wir waren mit 2 Fahrzeugen im Einsatz. Mit uns im Einsatz waren die FF Unterneukirchen, die Feuerwehr Halsbach, die Kreisbrandinspektion, eine Streife der Polizei, 2 Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Einsatzleiter Rettungsdienst.

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachment

Einsatz🚒 – 13.01.2022 um 00.11 Uhr

B BMA – Brandmeldeanlage

Heute kurz nach Mitternacht wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Ortsteil Bruck alarmiert. An der Einsatzstelle konnten wir keinen Auslösegrund feststellen. Es war auch kein Rauch oder Feuer zu erkennen. Nachdem wir die Anlage zurückgesetzt hatten, konnten wir die Einsatzstelle ohne Eingreifen wieder verlassen.

Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften im Einsatz. Außerdem war noch eine Streife der Polizei am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 13.01.2022 um 00.11 Uhr 

B BMA - Brandmeldeanlage

Heute kurz nach Mitternacht wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Ortsteil Bruck alarmiert. An der Einsatzstelle konnten wir keinen Auslösegrund feststellen. Es war auch kein Rauch oder Feuer zu erkennen. Nachdem wir die Anlage zurückgesetzt hatten, konnten wir die Einsatzstelle ohne Eingreifen wieder verlassen.

Wir waren mit 2 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften im Einsatz. Außerdem war noch eine Streife der Polizei am Einsatz beteiligt.

#imEinsatzfürGarching🚒

Einsatz🚒 – 06.01.2022 um 11:46 Uhr

B1 – Brand Abfalleimer

Heute Mittag wurden wir zu einem brennenden Abfalleimer auf einem Parkplatz in Garching alarmiert. Passanten bemerkten dort, dass es aus einem der Abfalleimer brannte und wählten den Notruf.
Mit dem Schnellangriff wurde der Brand rasch abgelöscht, der Inhalt ausgeleert und mit der Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz, sowie eine Streife der Polizei.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatz🚒 - 06.01.2022 um 11:46 Uhr 

B1 - Brand Abfalleimer 

Heute Mittag wurden wir zu einem brennenden Abfalleimer auf einem Parkplatz in Garching alarmiert. Passanten bemerkten dort, dass es aus einem der Abfalleimer brannte und wählten den Notruf. 
Mit dem Schnellangriff wurde der Brand rasch abgelöscht, der Inhalt ausgeleert und mit der Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester kontrolliert.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz, sowie eine Streife der Polizei. 

#imEinsatzfürGarching🚒Image attachmentImage attachment

Einsatzbilanz 2021🚒

Im Jahr 2021 wurden wir zu insgesamt 81 Einsätzen alarmiert. Über die Hälfte davon entfiel auf den Bereich Technische Hilfeleistung. Für alle Einsätze wurden 1071 Helfer-Einsatzstunden aufgebracht.

Eine detailliertere Auflistung aller Einsätze könnt ihr der angehängten Statistik entnehmen.

#imEinsatzfürGarchin🚒
weiterlesenweniger sehen

Einsatzbilanz 2021🚒

Im Jahr 2021 wurden wir zu insgesamt 81 Einsätzen alarmiert. Über die Hälfte davon entfiel auf den Bereich Technische Hilfeleistung. Für alle Einsätze wurden 1071 Helfer-Einsatzstunden aufgebracht.

Eine detailliertere Auflistung aller Einsätze könnt ihr der angehängten Statistik entnehmen.

#imEinsatzfürGarching🚒